Weihnachtszeit

Liebe Eltern der Grundschule an der Schwale,

die Weihnachtszeit kommt mit großen Schritten näher und bei uns in der Grundschule soll die „schönste Zeit des Jahres“ nicht zu kurz kommen, besonders da in den letzten Jahren pandemiebedingt vieles wegfallen musste.

Die Weihnachtszeit wird bei uns offiziell eingeläutet mit den diesjährigen Basteltagen: Am Donnerstag und am Freitag (24.11. und 25.11.) wird gebastelt und gebacken, die Schule wird dekoriert und der Klassenraum pünktlich zum 1. Advent geschmückt.

An jedem Dienstag im Advent werden wir gemeinsam am Tannenbaum im Rondell singen.

Und in diesem Jahr darf auch endlich wieder der Weihnachtsbasar der Schule stattfinden. Am Dienstag, den 06.12.22 zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr verkaufen und präsentieren die Klassen ihre Ergebnisse vom Basteltag, für das kulinarische Wohl wird gesorgt sein in Form von Kaffee und Kinderpunsch, Kuchen, Crêpes und Waffeln und vielem mehr. Der Förderverein hat sich dankeswerterweise wieder bereit erklärt die Cafeteria auszurichten, für die Sie als Eltern zum Herbstfest so großzügig gespendet haben. Wir hoffen, dass wir auch dieses Mal wieder zahlreiche helfende Hände an unserer Seite haben (siehe Brief vom Förderverein). An diesem Nachmittag sind natürlich alle Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel etc. eingeladen die Schule zu besuchen.

Den Abschluss bildet dann, wie in jedem Jahr, der von den Klassen gestaltete Weihnachtsgottesdienst in der Wicherngemeinde am 21.12.2022.

Am 22.12.2022 ist der letzte Schultag in diesem Kalenderjahr. Um 12.00 Uhr beginnen dann für alle Kinder die Weihnachtsferien. Erster Schultag nach den Ferien ist der 9. Januar. Eine Auffanggruppe von 12.00-13.00 Uhr für die Kinder, die nicht in der Betreuung angemeldet sind, steht natürlich bei uns bereit. Bitte melden Sie Ihr Kind dafür an – vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit, einen guten Rutsch in das Jahr 2023 und alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

A. Heygster

Die Minimusiker

Liebe Eltern der Grundschule an der Schwale,

am Fr, 18.11.2022 haben wir in unserer Schule einen großen Projekttag:

Die Minimusiker kommen zu uns in die Schule!

Das sind Musiker, die mit jeder Klasse unserer Schule einen eingeübten  Song singen und ggf. auch begleiten. Dieser Song wird aufgenommen und Sie können das Endprodukt dann in Form einer CD oder digital per Minicard kaufen. Dafür bekommen die Kinder nach der Aufnahme am 18.11. einen Flyer, auf dem Sie Ihre Bestellung aufgeben können. Auf der Vorderseite tragen Sie Name und Klasse Ihres Kindes ein, auf der Rückseite die Anzahl der gewünschten Produkte plus Ihre Unterschrift.

Unter der Adresse https://minimusiker.de/ können Sie sich selbst einen Eindruck verschaffen, wie die Minimusiker arbeiten.

Wir werden an diesem Tag Klassenlehrerunterricht haben, damit die Organisation der Aufnahmen reibungslos klappt. Der Projekttag findet innerhalb der normalen Unterrichtszeit statt, DaZ findet wie gewohnt statt.

Für unsere Aufnahmen proben wir bereits kräftig! Drücken Sie uns die Daumen, dass das Lampenfieber nicht zu groß ist.

Mit freundlichen Grüßen

N. Armonis-Nissen

Elternbrief zu den Herbstferien

Liebe Eltern der Grundschule an der Schwale,

die ersten Wochen des neuen Schuljahres waren gut gefüllt: Wir haben bei tollem Wetter die Einschulung von 72 Erstklässlerinnen und Erstklässlern gefeiert, die gut in der Schule angekommen sind und nach wenigen Wochen schon richtige „Schulkinder“ sind.

Bei ebenfalls fantastischem Wetter haben die Kinder ihr sportliches Engagement unter Beweis gestellt und sind beim Lauftag bis zu 60 Minuten gelaufen. Schön, dass so viele von Ihnen da waren, um die Kinder anzufeuern, es war eine tolle Stimmung. Bedanken möchte ich mich auch für die vielen großzügigen Spenden, die beim Sponsorenlauf zusammengekommen sind. Der Erlös des Spendenlaufes fließt in diesem Jahr in die Gestaltung unseres Außengeländes. 

Unsere vierten Klassen sind gerade auf Sylt auf Klassenfahrt, wir freuen uns sehr, dass nach Jahren der Einschränkungen die Fahrten wieder möglich sind.

In der vergangenen Woche haben wir trotz des schlechten Wetters ein buntes Herbstfest zur Eröffnung der Turnhalle gefeiert. An vielen Stationen in den Räumen der Schulen und in der Turnhalle konnten die Kinder sich austoben, sich schminken lassen und vieles mehr. In der Mensa hat der Förderverein mit Ihrer Hilfe ein großartiges Kuchenbuffet auf die Beine gestellt. Vielen Dank für die unglaublich vielen Kuchenspenden und ein herzliches Dankeschön an den Förderverein und alle Elternteile, die tatkräftig beim Auf- oder Abbau geholfen haben.

In der kommenden Woche, ab Montag, den 10.10. beginnen die Herbstferien. Am Montag, den 24.10. ist der erste Schultag nach den Ferien für alle Kinder. Nach den Herbstferien werden folgenden Coronamaßnahmen in den Schulen Schleswig- Holsteins gelten:

  1. Die Hygieneregelungen (Lüften, Händewaschen) bestehen fort.
  2. Das Tragen einer Mund- Nasenbedeckung ist freiwillig.
  3. Der Schnupfenplan wird durch folgende Formulierung abgelöst:
Richtiges Verhalten bei Auftreten von Krankheitssymptomen
Grundsätzlich gilt: Kinder, die akut erkrankt sind, gehören nicht in die Schule. Es ist eine Entscheidung der Eltern, ob und wann sie ihre Kinder bei einer Ärztin bzw. einem Arzt vorstellen, und es ist Entscheidung der behandelnden Ärztinnen und Ärzte, ob und ggf. welche Diagnostik sie veranlassen. Ein „Schnupfenplan“ ist daneben nicht erforderlich. Werden der Schule SARS-CoV-2-lnfektionen bei Schulangehörigen bekannt, gilt auch weiterhin, dass die Anzahl der Fälle im Corona-Dashboard gemeldet wird (Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur vom 05.10.2022).

Mit den besten Wünschen für die Herbstferien und mit freundlichen Grüßen,

Annika Heygster (Schulleiterin Grundschule an der Schwale)

Erntedank

Die ersten und zweiten Klassen besuchten am 05.10.22 gemeinsam den Erntedankgottesdienst in der Wicherngemeinde.

Die gesammelten Lebensmittelspenden wurden der KinderTafel zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für die vielen Spenden!

Ganz viele Laufwunder in der Grundschule an der Schwale

Es war wieder soweit. Wir starteten am Freitag, dem 23. September 2022 unseren diesjährigen Lauftag. Dieser wird von der AOK unter dem Titel „Laufwunder 2022“ mit Armbändern und Urkunden gesponsert.

Der erste und zweite Jahrgang begann um 10.30 Uhr und der dritte und vierte Jahrgang schloss sich um 11.45 Uhr an.

Die Musik schallte über den Schulhof und sorgte für die entsprechende Motivation. Einige Familienmitglieder, Freunde und Mitschüler standen an der Strecke und feuerten die Schüler und Schülerinnen an und auch das Wetter spielte perfekt mit.

Das Ziel ist es, wie jedes Jahr eine Stunde durchgehend zu laufen. Dieses schafften die meisten Schüler und Schülerinnen und alle waren am Ende glücklich über dieses tolle Event.

Erfolgreiches Fußballturnier

Bei strahlendem Sonnenschein kämpften am Freitag, den 24.06.22 am Uker Platz viele ehrgeizige Fußballerinnen und Fußballer um den Titel der Stadtmeisterschaft der Grundschulen. Durch die Mithilfe vieler Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen der Grundschule an der Schwale konnte ein rundum gelungenes Fußballturnier auf die Beine gestellt werden.

Auch in sportlicher Hinsicht war das Fußballturnier für die Grundschule an der Schwale ein voller Erfolg: Die Jungen erreichten den 2. Platz und die Mädchenmannschaft schafften den 1. Platz und holten somit den Titel!

Herzlichen Glückwunsch!

Bundesjugendspiele

Am Freitag, den 17.06.22 konnten nach fast dreijähriger Coronapause endlich wieder die Bundesjugendspiele stattfinden.

Alle Kinder der Grundschule an der Schwale stellten ihr sportlichen Können beim laufen, springen und werfen unter Beweis.

Einsatz im Schulgarten

Neben unserem Schulteich gibt es nun vier Beete, in denen zukünftig Kartoffeln und Kräuter gezogen werden können.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer!