Weihnachtszeit

Liebe Eltern der Grundschule an der Schwale,

die Weihnachtszeit kommt mit großen Schritten näher und bei uns in der Grundschule soll die „schönste Zeit des Jahres“ nicht zu kurz kommen, besonders da in den letzten Jahren pandemiebedingt vieles wegfallen musste.

Die Weihnachtszeit wird bei uns offiziell eingeläutet mit den diesjährigen Basteltagen: Am Donnerstag und am Freitag (24.11. und 25.11.) wird gebastelt und gebacken, die Schule wird dekoriert und der Klassenraum pünktlich zum 1. Advent geschmückt.

An jedem Dienstag im Advent werden wir gemeinsam am Tannenbaum im Rondell singen.

Und in diesem Jahr darf auch endlich wieder der Weihnachtsbasar der Schule stattfinden. Am Dienstag, den 06.12.22 zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr verkaufen und präsentieren die Klassen ihre Ergebnisse vom Basteltag, für das kulinarische Wohl wird gesorgt sein in Form von Kaffee und Kinderpunsch, Kuchen, Crêpes und Waffeln und vielem mehr. Der Förderverein hat sich dankeswerterweise wieder bereit erklärt die Cafeteria auszurichten, für die Sie als Eltern zum Herbstfest so großzügig gespendet haben. Wir hoffen, dass wir auch dieses Mal wieder zahlreiche helfende Hände an unserer Seite haben (siehe Brief vom Förderverein). An diesem Nachmittag sind natürlich alle Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel etc. eingeladen die Schule zu besuchen.

Den Abschluss bildet dann, wie in jedem Jahr, der von den Klassen gestaltete Weihnachtsgottesdienst in der Wicherngemeinde am 21.12.2022.

Am 22.12.2022 ist der letzte Schultag in diesem Kalenderjahr. Um 12.00 Uhr beginnen dann für alle Kinder die Weihnachtsferien. Erster Schultag nach den Ferien ist der 9. Januar. Eine Auffanggruppe von 12.00-13.00 Uhr für die Kinder, die nicht in der Betreuung angemeldet sind, steht natürlich bei uns bereit. Bitte melden Sie Ihr Kind dafür an – vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit, einen guten Rutsch in das Jahr 2023 und alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

A. Heygster