Malwettbewerb an der Grundschule an der Schwale

Liebe Kinder, liebe Eltern,

vielen Dank für die kreativen Einsendungen zum Malwettbewerb.

Da es so schöne Einsendungen waren, hat sich die Jury dazu entschlossen sieben anstatt vier Bilder zu den Siegern zu küren.

Auf dem Bild seht ihr die Bilder unserer Gewinner. Die Bilder werden dem Diakonissenkrankenhaus Flensburg zur Verfügung gestellt. Dort werden sie den Menschen sicherlich ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Eröffnung der Miniphänomenta

Am Fr., 13.03.20 hat die Grundschule an der Schwale ihre Miniphänomenta feierlich eröffnet.

Nach den Ferien können die Kinder dann an den zehn Exponaten im Schulflur naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund gehen.

Der dazugehörigen Zeitungsartikel aus dem Courier vom 16.03.20 kann hier angesehen werden.

Handwerkliche Schwale

Wer will fleißige Handwerker seh’n, der muss in die Grundschule an der Schwale gehen…

Am Sam., 09.11.19 haben die Lehrer/innen mit Unterstützung vieler Eltern zehn Exponate der Miniphänomenta nachgebaut, die nun darauf warten, auf dem Schulflur positioniert und von den Kindern erprobt zu werden.

Auch viele Kinder waren an diesem Tag anwesend und haben z.B. kleine Tafeln aus Holz oder Türme aus Spagehtti und Marshmallows gebaut.

 

 

Hallo und Tschüss, Schulgebäude!

Am letzten Schultag vor den Herbstferien wurde unser altes Schulgebäude mit einem Projekttag gebührend verabschiedet. Kinder und auch Erwachsene hatten sehr viel Spaß daran, die Wände und Fenster kunstvoll zu verzieren und alle zusammen feierten eine gelungene „Abrissparty“.

Nach den Herbstferien startete der Unterricht schließlich im neuen Schulgebäude, welches am 24.10.19 mit einem Schulfest eingeweiht wurde.

   

 

Lauftag 2019

Am 20.09.19 fand der Lauftag in diesem Schuljahr statt. Nach einer gemeinsamen Erwährmung ging es los und alle gaben ihr Bestes. Unglaublich viele Kinder schafften es 60 Minuten durchzuhalten!

Herzlich Willkommen!

Am Mittwoch, den 14.08.19 wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult.

Beim Gottesdienst in der Wichernkirche konnten bereits die Viertklässler ihre Patenkinder begrüßen. Danach erlebten die Neuankommlinge und ihre Eltern eine schöne Einschulungsfeier in der Turnhalle, in der die Klassen 3a, 3b und 3c ihr Können zeigten.

Dann ging es für die neuen Klassen 1a, 1b und 1c für eine erste Unterrichtsstunde in die Klassenräume.

Klasse 1a mit Hr. Looft

 

Klasse 1b mit Fr. Jansen

 

Klasse 1c mit Fr. Zimmer

Sportliche Schwale

Am Freitag, den 24. Mai, fanden an der Grundschule an der Schwale bei schönstem Sonnenschein die Bundesjugendspiele statt.

Nach einem Aufwärmprogramm mit Herrn Jansen zeigten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1-4 in den Disziplinen Ausdauerlauf, Werfen, Springen und Sprinten nicht nur viel Motivation, Ehrgeiz und Ausdauer, sondern auch, dass sie mit jeder Menge Spaß bei der Sache waren.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Herrn Vossen und Herrn Jansen für die tolle Organisation des Tages sowie auch an alle Eltern, die an den einzelnen Stationen tatkräftig unterstützt haben – sei es durch das Harken des Sandes, den „Startschuss“ beim Sprinten, das Bälleeinsammeln beim Werfen oder das Messen der Zeit. Am Ende hieß es einvernehmlich: „Das war wirklich ein toller Tag!“

  

 

Fit für Erste Hilfe

„Könnte ich bitte ein Kühlpack bekommen?“, hört man es im Laufe des Schulvormittags nicht nur einmal an der Tür des Lehrerzimmers fragen und meistens ist nach einer kleinen Weile auch schon alles wieder gut. Damit die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule an der Schwale aber auch sofort wissen, was zu tun ist, wenn es einmal mehr als nur der blaue Fleck am Knie oder die Schramme am Arm sein sollte (Gott behüte!), findet alle zwei Jahre eine  Auffrischung in Erster Hilfe statt. Dass dies auch Spaß machen kann, erkennt man eindeutig auf den Bildern, die Frau Küsel und Herrn Looft in Aktion und eine sehr gut verarztete Frau Holland zeigen.

 

Das Schuljahr geht sportlich zu Ende

Der Monat Juni stand ganz im Zeichen des Sports, da unsere Grundschüler an mehreren Sportveranstaltungen teilnahmen.

Los ging es am 01.06.18 mit den Bundesjugendspielen. Die Kinder zeigten ihr leichtathletisches Können beim Crosslauf, Wendesprint, Zonenweitwurf und Mutsprung.

Bei strahlendem Sonnenschein gaben am 08.06.18 mehr als 90 Kinder von der Grundschule an der Schwale beim Holstenköstenlauf ihr Bestes, um es ins Ziel zu schaffen.

Am 13.06.18 fand die Kreismeisterschaft der Grundschulen im Schwimmen statt. Eine zehnköpfige Mannschaft, bestehend aus Dritt- und Viertklässlern, trat im Bad am Stadtwald an und erreichte den 5. Platz.

Schließlich fand am 29.06.18 das Fußballturnier an der Schwale statt. Die Grundschule an der Schwale trat mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft gegen die Teams der anderen Neumünsteraner Grundschulen an. Hierbei erreichten die Jungen den 8. Platz und die Mädchen schafften sogar einen tollen 2. Platz.

Der Zirkus ist da!

Der Kinderzirkus „Courage“ ist zu Besuch an der Grundschule an der Schwale. Die ganze Woche über trainieren alle Kinder fleißig, um am Ende ihr Können als Seiltänzer, Jongleure, Akrobaten, Clowns u.v.m. zu präsentieren.

Die Zirkusvorstellungen finden statt am:

Donnerstag, 24.05.18, 17:00 Uhr (1a, 1b, 1c, 4b)
Freitag, 25.05.18, 15:00 Uhr (2a, 2b, 2c, 3c)
Freitag, 25.05.18, 18:30 Uhr (3a, 3b, 4a, 4c)

Der Eintritt kostet 5,00€ für Erwachsene und 3,00€ für Kinder.